Toilette mit Holzverkleidung

  • Sanitärräume: Toilette und Waschbecken mit Holzverkleidung © Wohnkultur Strantz / Nicole Löwy
  • Spiegelkästchen für Sanitärräume, Badezimmer oder Toilette © Wohnkultur Strantz / Nicole Löwy

Holz ist ein Wohlfühlstoff - man kann Holz nicht nur für einen Tisch benutzen, auch in einer Toilette bringt Holz ein besseres, wohnliches Gefühl.

Toilette mit Wohlfühlfaktor durch Holz

Wie auch bei Badezimmern, die mit Holz gefertigt werden können, lässt sich gleiches auch im Bereich der Toilette machen. Die vom Tischlermeister angefertigten Wand-Verkleidungen sind natürlich unproblematisch zu reinigen. Die Dekorflächen, die vom Tischlermeister Manfred Strantz im Burgenland mit RESOPAL SpaStyling® realisiert werden, eignen sich auch auf der Toilette für ein ausgewogenes Konzept im Raum-Design.

Durch die wenigen Fugen, die das Material hat, ist das Material unempfindlicher für Feuchtigkeit. Außerdem wirkt die Wandverkleidung mit RESOPAL SpaStyling® dadurch schöner und lässt sich auch besser reinigen.

Ganzheitliches Raumkonzept mit Holz

Wer ein ganzheitliches Raumkonzept auf Basis von Holz umsetzen möchte, kann dabei auch die Toilette und die anderen Sanitärräume nicht ignorieren. Die positive Wirkung von Holz auf das Wohn- und Lebensgefühl lässt sich auch in den Sanitärräumen gut fortsetzen.

Fotos von Sanitärbereichen aus Holz finden Sie auch in der Fotogalerie.

zurück